März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Buch-Adventskalender 2011

Beim Buch-Adventskalender geht es darum, jeden Tag ein Türchen zu öffnen, hinter dem sich ein Buch befindet, an das man sich gerne erinnert oder auf das man sich schon freut.

Um ein bisschen mehr Plan zu haben, habe ich mir einige Themen ausgedacht, auf die die jeweiligen Türchen passen sollen. Insgsesamt haben sich vier Themen"wochen" ergeben:

Teil 1: Bücher, die mich als Kind begeistert haben

1 Das Kinderbuch, das ich als Kind am Öftesten gelesen habe.
2 Ein Kinderbuch, das ich auch meinen Kindern zum Lesen geben würde.
3
Ein Kinderbuch, das mich auch heute noch begeistern würde.
4
Ein Kinderbuch mit einem besonders schönem Cover.
5
Ein Kinderbuch, das jeder schon einmal gelesen haben sollte.
6
Ein Kinderbuch, das ich zu Weihnachten verschenken würde.

Teil 2: Bücher, die mich 2011 begeistert haben

7 Das beste Buch, das ich 2011 gelesen habe.
8 Ein Buch von 2011, das ich nochmal lesen möchte.
9
Das Buch mit dem schönsten Cover von 2011.
10 Ein Auftakt zu einer Serie, die ich unbedingt weiterverfolgen möchte.
11
Ein Buch, das ich 2011 noch unbedingt lesen möchte.
12 Das Buch, über dessen Erscheinen ich mich 2011 am Meisten gefreut habe.

Teil 2: Bücher, die mich mein Leben lang begeistern

13 Mein absolutes Lieblingsbuch.
14
Ein Buch, das jeder kennen sollte.
15 Ein Buch, das ich immer wieder lesen könnte.
16
Ein Buch, das mich an eine ganz bestimmte Situation erinnert.
17 Ein Buch, das mich an eine ganz besondere Person erinnert.
18
Das Buch, mit dem schönsten Cover, das ich besitze.

Teil 2: Bücher, die mich 2012 begeistern werden

19 Ein Buch, auf dessen Erscheinen ich schon lang warte.
20 Ein Buch mit einem besonders schönem Cover, das 2012 erscheint.
21 Ein älteres Buch, das ich 2012 unbedingt noch einmal lesen muss.
22
Ein Buch, das ich am Liebsten schon am Erscheinungstag zu Ende lesen möchte.
23
Ein Buch, das ich unbedingt in meinem Regal haben möchte.
24
Ein Buch, das ich zu Weihnachten geschenkt bekomme(n habe).

Herausgekommen ist dann ein wunderschöner, geöffneter Adventskalender, den ihr hier auch bewundern könnt. In den einzelnen Blogeinträgen, die ich unten verlinkt habe, findet ihr übrigens auch die Gründe für die jeweilige Auswahl des Buches und eine kurze Inhaltsbeschreibung. Viel Spaß beim Schmökern ;)

Blogeinträge

Buch-Adventskalender: 13. Türchen 13. 12. 2011 | 21:38

Ich war heute schon sehr fleißig, hab viel für die Uni gemacht und sogar eine Rezension geschrieben und nun können wir heute voller Elan ein neues Thema beginnen: Bücher, die mich mein Leben lang begeleiten!

Hinter dem 13. Türchen verbirgt sich Mein absolutes Lieblingsbuch. Seelen von Stephenie Meyer.

Nachdem mir die Biss-Reihe so gut gefallen hat und ich erfahren habe, dass die Autorin auch noch ein weiteres Buch veröffentlicht hat - Seelen - konnte ich natürlich nicht anders und musste mir das auch kaufen. Die Handlung klang wahnsinnig interessant und konnte mich wirklich von vorne bis hinten fesseln...

SeelenPlanet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt …Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.
Quelle: phantastik-couch.de

Was fasziniert mich an diesem Roman so? Neben der wahnsinnig interessanten Handlung und wunderschönen Liebesbeziehung regt Stephenie Meyer damit extrem zum Denken an und hat alles auch noch sehr spannend geschrieben. Weil mich das Buch so fasziniert hat, habe ich es auch auf Englisch für mein Matura-Spezialgebiet gelesen und wirklich ausführlich bearbeitet. Insgesamt bin ich auf 7 verschiedene große Themenbereiche, die die Autorin in diesem Buch verarbeitet, gekommen - und habe sogar eine sehr wichtige Message herauslesen können. Mich faszinieren die Charaktere, der Schreibstil, das Setting und die gesamte Handlung - ich kann einfach nur schwärmen von dem Buch, was wohl auch daran liegt, dass ich mich so viel damit auseinandergesetzt habe. Vielleicht sollte ich mal eine Rezension dazu schreiben? Im Kopf hätte ich noch sehr viel und lesen will ich es bei Gelegenheit auch wieder.

Hoffentlich erscheinen die beiden Fortsetzungen "The Seeker" und "The Soul" wirklich eines Tages, wenn auch nur auf Englisch wäre ich schon glücklich. Drückt mir die Daumen ;) Denn angekündigt werden sie schon lange aber man bekommt einfach gar nichts mit in die Richtung ...

Ach und weil ich grad meine Englisch-Spezialgebiet-Ausarbeitung rausgekramt habe, hier noch ein schönes Zitat: “A double heart for a double mind. Twice the pain.”
Name:
Mail oder URL (optional):
Gib VuTvT ein:
angel biggrin blank blush cold confused cool couple couplekiss crazy cry cute cynical dead depressed drool drunk emo evil flip geek grumpy happytear hmm hubbahubba hug idea kiss lazy lol mad music owie party pirate rolleyes sad satisfied saywha shock sick sleep smile sweatdrop tonguer uhm whine wink yawn yuck yum


| Vergiss mich
Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben