März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

4. Tag: Dein Hassbuch

17. 05. 2010 | 21:29

Pah. Ich habe lange überlegt was ich dazu wohl schreibe. Und ganz ehrlich: Ich weiß es einfach nicht. Es gibt viele Bücher, die mir nicht gefallen oder nicht ganz meinem Geschmack entsprechen. Viele davon wurden im Deutschunterricht gelesen. Viele davon wurden von der Bücherei entliehen und nie ausgelesen. Ich weiß nicht, manchmal passen die Bücher einfach nicht. Aber hassen tu ich sie deswegen doch noch lange nicht - Geschmäcker sind verschieden und meinem entsprechen sie eben nicht ;)
Da fällt mir grad ein. Ich hab Unten am Fluss nie zu Ende gelesen. Ich hab das Buch bekommen, als ich noch jünger war. Ist wahrscheinlich schon ewig her. Und ich hab die Serie/den Film (?), die/der auf SuperRTL lief, immer gehasst. Wahrscheinlich hab ichs deshalb nie geschafft. Vielleicht sollte ich das nochmal versuchen uhm

Übrigens werde ich meinen Eintrag von dem Buch das ich als nächstes lese wieder revidieren *g* Ich hab mir am Samstag Das Tal Season 1.1, also Das Spiel bei Thalia bestellt und konnte es mir heute abholen ;) Und weil ich schon überall sowas tolles davon gelesen hab und ich mal Lust auf was spannenderes hab als so einfache Komödien/Frauengeschichten, wird es wohl doch das werden :D Ich freu mich schon soooo darauf! Aber zuerst muss ich Before I die fertig bekommen. Irgendwie ist mir seit dem Tal ziemlich die Lust daran vergangen. Abgesehen davon will ich kein Englisch mehr lesen xD Naja ;) Ich werds wohl auch noch schaffen :D

3. Tag: Dein Lieblingsbuch

16. 05. 2010 | 12:36

So, etwas verspätet aber doch biggrin Ich war gestern den ganzen Tag in Salzburg shoppen, musste dann ein Geburtstagsgeschenk vorbereiten und bin gleich zur Party gefahren ;) War nicht viel Zeit um irgendwie was zu posten. Abgesehen davon, dass mein Lieblingsbuch wohl mehr Zeit verdient als nur lieblos 2 Minuten was drüber zu schreiben.

Jaa, also mein Lieblingsbuch ist wohl eindeutig Seelen von Stephenie Meyer. Ich hab das Buch sogar in Englisch als mein Spezialgebiet, obwohl es mehr als 700 Seiten hat und alle anderen billige, einfache Bücher nahmen mit wohl maximal 200 Seiten cute
Das Buch fasziniert mich einfach wahnsinnig. Obwohl ich gestehen muss, dass die ersten - hmm, 100? - Seiten sich ziemlich ziehen und mich gelangweilt haben und ich mich überwinden musste, weiterzulesen, ist das Buch meiner Meinung nach trotzdem das beste, das ich je gelesen habe. Warum?
Ich finde die Story ist mal etwas ganz Neues. Wenn man das Buch liest, ist man der Meinung, dass alles so logisch ist und man auch selbst auf die Idee hätte kommen können - aber genau das ist es: Man ist nicht selbst auf die Idee gekommen. Man wäre es auch nie. Das macht für mich ein gutes Buch aus ;) Abgesehen davon finde ich die eingebaute Dreiecksbeziehung einfach nur schön und auch lustig, ich musste immer wieder bei vielen Szenen schmunzeln smile
Und auch obwohl das Buch als Science Fiction abgestempelt wird, und ich das eigentlich nicht mag, gefällt es mir dennoch. Ich finde einfach, dass Science Fiction nur aufgrund der Zukunft und den "Aliens" in diesem Buch vorkommen muss. Aber schon nach den ersten paar Seiten ist das nebensächlich. Man ist dann einfach in dieser Welt drinnen und sieht es nicht mehr als eine andere.

Ich persönlich finde das Buch einfach toll. Nach den ersten paar Seiten ist es echt spannend zu lesen, man kann fast nicht mehr aufhören, weil man wissen will wie es Wanda und Melanie weiterhin ergeht und auch Stephenie Meyers Schreibstil ist ansprechend. Was will man mehr?

2. Tag: Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst

14. 05. 2010 | 18:17

Nachdem ich zu Weihnachten einen Thalia-Gutschein bekommen hatte, wollte ich den auch sofort einlösen. Ich hab bei unserem Thalia ewig lang nach einem Buch von Meg Cabot geschaut, aber es war nie eins, das ich auch lesen wollte und der erste Teil einer Serie war, auf Lager. Bestellen wollte ich kein Buch, warum auch immer, wahrscheinlich weil ich mich einfach nicht festsetzen wollte. Fast täglich bin ich in unseren Thalia gegangen und hab geschaut ob es ein Buch geben könnte, das mir gefällt cute

Als ich dann einmal in Wien bei meinem Freund war, war ich überzeugt davon, dass es das Buch von Meg Cabot geben muss - Fehlanzeige! Ich war dann dermaßen enttäuscht, dass ich von jedem dickeren Buch den Klappentext gelesen habe und mir aus Frust die Braut auf Probe gekauft habe smile

Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, das Buch zu lesen, weil ich so viel für die Schule zu tun hatte, beziehungsweise andere Bücher zuerst lesen musste (z.B. Before I die). Ich habe mir aber ganz doll vorgenommen, dass dieses Buch das nächste ist, das ich lesen werde!!

In Braut auf Probe geht es um die 27-jährige Vi, die Hochzeiten für das absolut Größte hält. Jahrelang hat sie sich auf ihren eigenen großen Tag gefreut. Als unter ihren Freundinnen dann aber das Heiratsfieber ausbricht, beginnt sie an sich selbst zu zweifeln. Außerdem bescheren ihr die 11 Hochzeiten 3 sehr peinliche Momente, 9 Kleider, die man nur einmal anziehen kann, 7 unaufrichtige Glückwünsche und 4 allergische Reaktionen :D
Ich persönlich finde, dass der Klappentext eine gute Komödie verspricht, bin schon neugierig ob mich das Buch wirklich so zum lachen bringt, wie ich hoffe sick Ich werde euch dann davon erzählen!! :)

(Übrigens arbeite ich momentan an einem neuen Reviewsystem. Ich habe ein Skript gefunden, mit dem man über ein ACP Reviews eintragen kann und diese dann auch kommentiert werden können. Nun möchte ich alle Bookreviews überarbeiten - und zwar sofort mit diesem System. Momentan bin ich dabei, das in meine Seite einzugliedern, was gar nicht so einfach ist, da man den Code dafür auch verstehen sollte. Wenns klappt werde ich das System auch auf die Filme anwenden. Mal schauen ;) Ich muss nur noch ein paar Dinge rausfinden!!)

Liebe Grüße ;)

1. Tag: Das Buch, das du zurzeit liest

13. 05. 2010 | 17:06

Before I dieVor einigen Wochen wurde das Buch bei uns in der Schule vorgestellt, weil es eine aus unserer Klasse als Spezialgebiet bei der mündliche Matura hat. Ich weiß somit schon den gesamten Inhalt, aber die Story hat mich trotzdem so fasziniert, dass ich das Buch unbedingt lesen musste. Nachdem es sich zuerst eine Freundin von mir ausgeliehen hat, bin nun ich an der Reihe, es zu lesen smile

In Before I die geht es um ein Mädchen, Tessa, das an Leukämie leidet und noch einiges unternehmen will, bevor sie stirbt. Sie hat also eine Liste ausgearbeitet, auf der Dinge wie "have sex", "take drugs" oder Ähnliches stehen. Zusammen mit ihrer Freundin Zoey versucht sie diese Liste abzuarbeiten, bevor sie das Zeitliche segnet. Im gesamten Buchverlauf wird jeder einzelne ihrer Punkte abgearbeitet und man kann richtig mitfiebern, ob sie es dann schafft, die Liste fertig zu bekommen oder nicht.

Obwohl ich schon weiß, wie das Buch endet, finde ich es ganz gut. Es ist zwar ziemlich einfach und naiv geschrieben und Tessa ist ein ziemlich unsympathischer Charakter, aber trotzdem ist es emotional die letzten Monate in Tessas Leben mitzubekommen. happytear

« Neuere 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 Ältere »

Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben