März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

Monatsbilanz Januar 2011

31. 01. 2011 | 20:21

Wieder ein Monat vergangen - da wirds wieder Zeit für die Lesestatistik! Wie viel habe ich denn im Januar geschafft?








Gelesene Bücher:5
Gelesene Seiten:2161

Bücher-Zugang: 7
davon bereits gelesen3
Kosten: 92,40 €

Bewertung im Durchschnitt: 4,2


Puh, ziemlich ernüchternd, das Ergebnis blank Ich habe mit über 2000 Seiten zwar relativ viel gelesen, aber ich habe viel zu viel Geld für neue Bücher ausgegeben! (Das war dieses Monat aber auch wirklich ein Frustshopping sweatdrop) Dabei hat mir zwei Bücher sogar mein Vater bezahlt ... Aber Hardcover-Bücher sind nun mal extrem teuer, in Österreich nochmal so rund 1 € mehr als in Deutschland. Bei vielen Büchern wirkt sich das dann natürlich schon aus confused Aber dafür habe ich im Februar hoffentlich genug zu lesen, und brauche mir nicht ganz so viel neues kaufen!!

Ein kurzer Überblick über die Bücher:

Arkadien brennt von Kai Meyer
Hat mir außerordentlich gut gefallen, kann den nächsten Teil kaum noch erwarten - innerhalb von 5 Tagen ausgelesen! geek

Gone - Verloren von Michael Grant
Eine Reihe die mich von Anfang an richtig begeistert hat - ein Glück, dass es 6 Teile geben soll! Absolut empfehlenswert. In nur 3 Tagen ausgelesen! cold

Reckless - Steinernes Fleisch von Cornelia Funke
Super Idee, relativ solide Umsetzung, hier und da verbesserungsfähig. Aber auf jeden Fall gut! sick Hierfür habe ich 9 Tage gebraucht.

Gone - Hunger von Michael Grant
Eine würdige Fortsetzung, noch schockierender als der erste Teil, hat mich sehr begeistert! shock Lesezeit: 1 Woche

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn von Suzanne Collins
Leider ein ziemlich enttäuschender Abschluss der Reihe - hätte mir mehr erwartet. sad Bin noch am Überlegen ob ich 2 oder 3 Schlüssel vergebe ... Aber es gehört schon dazu, die Reihe zu Ende zu lesen! Habe hierfür auch eine Woche benötigt.

Bücherzugang

Folgende Bücher sind im Januar 2011 in meine Regale gewandert... sick
  • Gone - Verloren von Michael Grant für 18,50 €
  • Skinned von Robin Wasserman für 17,40 €
  • Sixteen Moons 1 - Eine unsterbliche Liebe von Kami Garcia und Margaret Stohl für 19,50 €
  • Gone - Hunger von Michael Grant für 0,00 € (danke Papa)
  • Faunblut von Nina Blazon für 0,00 € (danke Papa)
  • Die Tribute von Panem 3 - Flammender Zorn von Suzanne Collins für 19,50 €
  • Cassia & Ky 01 - Die Auswahl von Ally Condie für 17,50 €

Buch des Monats Januar

Habe lange überlegen müssen, denn sowohl beide Gone-Bücher als auch Arkadien brennt haben mich wahnsinnig begeistert hubbahubba Letztendlich habe ich mich aber für Gone - Verloren entschieden, da mich der Auftakt zu dieser Reihe wirklich absolut überzeugt hat und ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte - ich hatte es in diesem Monat auch am schnellsten durch. sweatdrop

Warum blogge ich?

24. 01. 2011 | 20:37

Gestern habe ich ein nettes Stöckchen bei Sandra gefunden. Die Fragen interessieren mich sehr, deshalb wollte ich sie auch unbedingt selbst beantworten! :)

Wann hast du angefangen zu Bloggen?

Ich führe Milchreis schon länger - genau genommen seit 2006, als Blog habe ich das ganze aber nie bezeichnet. Auch auf meinen Homepages zuvor habe ich nicht wirklich gebloggt. Erst jetzt, im Januar 2011 habe ich mich entschlossen, selbst einer von diesen Blogs zu werden, die ich so sehr liebe - ich bin also noch nicht lange im Geschäft hmm

Warum hast du angefangen?

Weil ich diese Blogs selber so gerne lese und mich gerne mit anderen über Bücher austausche. Besonders zweiteres hat mich dazu inspiriert, denn im Internet besteht für mich die einzige Möglichkeit mich wirklich ernsthaft über Bücher zu unterhalten. Von meinen Freunden liest eigentlich keiner so wirklich - und wenn ich denen dann ganz begeistert von einem Buch erzähle, stöhnen die nur immer genervt und verdrehen die Augen. Mit dem Blog kann ich aber wirklich davon erzählen und bekomme nur dann Kommentare, wenn es auch die anderen interessiert.

Hat sich etwas an deiner Einstellung zum Bloggen seitdem geändert?

Eigentlich überhaupt nicht, wieso auch?

Schreibst du spontan oder legst du dir Themen zurecht die du abarbeitest?

Eigentlich schreibe ich spontan - wenn mich etwas beschäftigt, schreibe ich es mir von der Seele ;)

Bereitest du Artikel vor die du nach und nach veröffentlichst ?

Nein, das habe ich nie gemacht und ich wüsste auch nicht, warum ich das in Zukunft machen sollte.

Ist es dir wichtig etwas zu schreiben, dass andere interessiert?

Alles, was ich hier schreibe, ist öffentlich. Und ich habe bereits oben erwähnt, dass ich das unter anderem mache, um mich mit jemandem austauschen zu können - natürlich wäre es dann schön, wenn ich andere Leser damit anspreche und die mir auch Rückmeldungen geben.
Aber wichtig ist mir vor allem, dass ich über Dinge schreibe, die mich interessieren!

Wie wichtig ist dir die Anzahl der Leser und Kommentatoren zu erhöhen?

Nachdem Milchreis bisher niemand als Buchblog kennt - naja, es wäre schon schön, wenn mir mehr Leute zeigen würden, dass sie meinen Blog auch lesen :)

Liest du lieber private Blogs oder Themen bezogene?

Das ist mir egal, solange sie gut geschrieben sind und man die Beiträge gut lesen kann. Interessieren sollte mich das Thema aber schon! :)

Kommentierst du regelmäßig Artikel anderer?

Eher selten, nur wenn mich der Beitrag wirklich interessiert und ich mich dazu äußern will - aber doch nicht immer?

Wie wichtig ist dir das Design des Blogs, den du liest ?

Es sollte schon wenigstens etwas hergeben. Es muss jetzt nicht total aufwändig und bunt sein, aber es sollte auch nicht zusammengewürfelt sein. Außerdem beeinflusst das Design auch, ob sich die Beiträge auf dem Blog gut lesen lassen, oder eher weniger ... und wenn ich neue Blogs entdecke, bleibe ich dort eigentlich auch nur, wenn das Design nicht absolut grässlich ist!


Heue habe ich übrigens Die Tribute von Panem #3 - Flammender Zorn in Salzburg gekauft, nachdem ich am Samstag schwer enttäuscht wurde, weil es das Buch bei uns weder bei Thalia noch bei Libro gab. Das hat mich so sehr schockiert, dass ich das Buch nichtmal bestellen wollte. Die glauben doch wohl nicht, dass ich das Buch bei ihnen kaufe, wenn die es nicht mal zwei Tage nach Erscheinungstermin für mich haben? Gerade bei solch einem Buch, auf das soo vieleLeute warten... saywha Wie auch immer, jetzt habe ich es auch endlich.

Nachdem ich heute Gone - Hunger beendet habe, werde ich es nun doch als nächstes lesen (habe das erste Kapitel schon im Zug begonnen) sick Mich hat Band 3 auf Englisch ja nicht so begeistert - mal schauen, vielleicht gefällts es mir auf Deutsch ja besser.

Liebe Grüße,
Lisa

Reckless - Steinernes Fleisch

17. 01. 2011 | 20:06

Hallo! blush
Heute habe ich im Zug Reckless bis auf das letzte Kapitel beendet, dann musste ich aussteigen - ärgerlich! depressed Weil ich aber unbedingt wissen wollte, wie es denn nun ausgeht (das letzte Kapitel ist doch tatsächlich nicht unbedeutend) habe ich heute zum ersten Mal auch im Bus gelsen geek Obwohl ich das eigentlich überhaupt nicht mag ...

Naja, wie auch immer, ich habe Reckless nun jedenfalls fertig und auch gleich die Rezension dazu geschrieben. wink Morgen gebe ich das Buch dann in die Bücherei zurück, damit sich auch der nächste darüber freuen kann lol.

Heute Abend beginne ich dann Gone #2 - Hunger. Es läuft zwar Doctor's Diary und Desperate Housewives im Fernsehen, aber das nehme ich auf und schau dann morgen Vormittag, während die Putzfrau da ist und bevor ich zur Uni muss sweatdrop Ich kann die nächsten Folgen zwar kaum noch erwarten - aber Gone auch nicht tonguer

Bald melde ich mich wieder ;)
Liebe Grüße,
Lisa

Neuigkeiten

11. 01. 2011 | 18:49

Guten Abend! :)
Bin grad von der Uni nach Hause gekommen und hab mich gleich freuen können, weil mein Thalia-Paket angekommen ist flip Hat mich richtig überrascht, denn vor Weihnachten musste ich ein halbes Monat darauf warten. Mit Filialabholung dauerts wenn überhaupt zwei Tage. Und dieses Mal hat es nicht mal eine Woche gedauert, und ein Wochenende war auch dazwischen geek

Nun sind also auch Gone 2 - Hunger und Faunblut bei mir angekommen ...

In Perdido Beach ist nichts mehr, wie es einmal war: Seit alle Erwachsenen spurlos verschwunden sind, haben sich zwei verfeindete Lager unter den zurückgelassenen Kindern und Jugendlichen gebildet. Sam muss als Anführer eines dieser Lager nicht nur ein ständiges Auge auf seine Schützlinge haben, er muss auch jeden Tag von Neuem Hunger, Angst und Gewalt die Stirn bieten. Doch die größte Bedrohung lauert im Verborgenen: die Dunkelheit, die alle vernichten will ... Quelle.
Der Klappentext gefällt mir auch! :) Freue mich schon, werde es auch als nächste lesen, wenn ich mit Reckless fertig bin hubbahubba

Als Jade, das Mädchen mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern. Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen. Doch Faun steht auf der Seite der Gegner …Quelle
Hier bin ich auch schon sehr gespannt, es wird aber wohl ein wenig auf mich warten müssen. Der Klappentext des Taschenbuchs sagt übrigens wenig aus lazy

Heute habe ich noch was besonders interessant gesehen saywha
In Gone 1 steht bei mir vorne drinnen Band 1 von 3, weshalb ich zunächst auch dachte, das sei eine Trilogie. Beim Googlen für die Rezension fand ich dann aber heraus, dass der Autor zumindest 6 Bände (!) geplant hat, 4 sind glaub ich auf Englisch auch schon erschienen. Witzigerweise steht bei Gone 2 nur noch "Band 2" drinnen wink

Bei Reckless bin ich momentan erst auf Seite 85, da ich momentan nicht wirklich zum Lesen komme. Gestern am Abend habe ich eine Prüfung geschrieben (die in zwei Gruppen war, ungleich schwer und ich hab natürlich die schwere Gruppe bekommen rolleyes Aber geschafft dürfte ich sie wohl haben) und dann lief Doctors Diary und Desperate Housewives im Fernsehen. Das musste ich mir natürlich ansehen, weshalb Lesen nicht in Frage kam pirate Heute muss ich noch recht viel rechnen, da ich am Freitag einen Mathe-Test schreib. Naja, dafür läuft heute nichts sonderlich Spannendes im Fernsehen, soweit ich bisher weiß. Vielleicht informie ich mich gar nicht satisfied

Ich denke aber, dass ich in nächster Zeit mehr von Reckless lesen werde (im Zug z.B.), denn nachdem man die ersten paar Seiten überwunden hat und endlich versteht, worum es nun eigentlich genau geht und was da abläuft, wirds ganz spannend :)

Ich melde mich bald wieder,
Lisa

« Neuere 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 Ältere »

Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben