März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

3. Tag: Dein Lieblingsbuch 16. 05. 2010 | 12:36

So, etwas verspätet aber doch biggrin Ich war gestern den ganzen Tag in Salzburg shoppen, musste dann ein Geburtstagsgeschenk vorbereiten und bin gleich zur Party gefahren ;) War nicht viel Zeit um irgendwie was zu posten. Abgesehen davon, dass mein Lieblingsbuch wohl mehr Zeit verdient als nur lieblos 2 Minuten was drüber zu schreiben.

Jaa, also mein Lieblingsbuch ist wohl eindeutig Seelen von Stephenie Meyer. Ich hab das Buch sogar in Englisch als mein Spezialgebiet, obwohl es mehr als 700 Seiten hat und alle anderen billige, einfache Bücher nahmen mit wohl maximal 200 Seiten cute
Das Buch fasziniert mich einfach wahnsinnig. Obwohl ich gestehen muss, dass die ersten - hmm, 100? - Seiten sich ziemlich ziehen und mich gelangweilt haben und ich mich überwinden musste, weiterzulesen, ist das Buch meiner Meinung nach trotzdem das beste, das ich je gelesen habe. Warum?
Ich finde die Story ist mal etwas ganz Neues. Wenn man das Buch liest, ist man der Meinung, dass alles so logisch ist und man auch selbst auf die Idee hätte kommen können - aber genau das ist es: Man ist nicht selbst auf die Idee gekommen. Man wäre es auch nie. Das macht für mich ein gutes Buch aus ;) Abgesehen davon finde ich die eingebaute Dreiecksbeziehung einfach nur schön und auch lustig, ich musste immer wieder bei vielen Szenen schmunzeln smile
Und auch obwohl das Buch als Science Fiction abgestempelt wird, und ich das eigentlich nicht mag, gefällt es mir dennoch. Ich finde einfach, dass Science Fiction nur aufgrund der Zukunft und den "Aliens" in diesem Buch vorkommen muss. Aber schon nach den ersten paar Seiten ist das nebensächlich. Man ist dann einfach in dieser Welt drinnen und sieht es nicht mehr als eine andere.

Ich persönlich finde das Buch einfach toll. Nach den ersten paar Seiten ist es echt spannend zu lesen, man kann fast nicht mehr aufhören, weil man wissen will wie es Wanda und Melanie weiterhin ergeht und auch Stephenie Meyers Schreibstil ist ansprechend. Was will man mehr?
von Stephie @ 17. 05. 2010 | 19:29
Natürlich mochte ich Breaking Dawn! Merkt man das nicht an meiner Rezension?

PS: Ich mag dein neues Layout^^
Name:
Mail oder URL (optional):
Gib ZjJGE ein:
angel biggrin blank blush cold confused cool couple couplekiss crazy cry cute cynical dead depressed drool drunk emo evil flip geek grumpy happytear hmm hubbahubba hug idea kiss lazy lol mad music owie party pirate rolleyes sad satisfied saywha shock sick sleep smile sweatdrop tonguer uhm whine wink yawn yuck yum


| Vergiss mich
Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben