März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

Sonntags-Lesemarathon! 28. 08. 2011 | 13:26


Ganz spontan mache ich nun auch am Sonntags-Lesemarathon von Penny mit.

Da ich sowieso vorhatte, Rubinrot heute noch zu beenden werde ich dann gleich mal durchstarten. Ich bin ja gespannt wie viel ich schaffen kann - vielleicht fange ich dann auch noch ein Neues Buch an. Wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, was ich denn danach lesen will hmm Zur Auswahl stehen Evermore #1, Firelight, Kissed und Neva... Mal schauen, wenns so weit ist. Jedenfalls starte ich jetzt Mal durch und werde Updates dann immer hier posten. Und auch auf Twitter kann man mich gerne mitverfolgen. Los gehts!

Updates

13:30 Uhr: Ich beginne dann jetzt mal, Rubinrot weiterzulesen. Gestern musste ich ja an der spannendsten Stelle aufhören, weil ich so müde war! lazy
14:35 Uhr: Habe schon 78 Seiten gelesen und Rubinrot ist jetzt beendet. Hat mir außerordentlich gut gefallen, obwohl ich absolut kein Geschichte/Zeitreisen-Fan bin! hmm Nur das Ende war irgendwie komisch. Und Prolog und Epilog sehr verwirrend... Da kommt noch was spannendes im zweiten Teil! wink
Jetzt mach ich mal eine Pause und überleg mir was ich danach lesen werde :D
15:59 Uhr: So, hab mich jetzt auf Anraten von Penny für Evermore entschieden und bereits 59 Seiten gelesen. Bin mir aber nicht ganz sicher, was ich bisher davon halten soll. Irgendwie ist das noch sehr langweilig! Aber gut, dass ich aufgrund des Marathons motiviert bin, weiterzulesen sick
17:46 Uhr: Jetzt bin ich bei Evermore auf Seite 137 und irgendwie hat sich noch immer nicht wirklich was getan. Mittlerweile habe ich auch kaum noch Lust weiterzulesen ... Hm. Mal schauen, vielleicht tut sich in den nächsten paar Kapiteln was dead
19:07 Uhr: Mittlerweile habe ich es bis Seite 195 geschafft, und der Lesemarathon geht noch knapp zwei Stunden. Aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich noch lange durchhalte, wenn in Evermore nicht bald was geschieht. Ehrlich, die ersten 200 Seiten sind doch nur Alltagsbeschreibungen!!! depressed
20:39 Uhr: Ich weiß wirklich nicht, was ich von Evermore halten soll. Auf Seite 230 geschah ja was richtig spannendes, das die liebe Ever dann aber vergessen hat. Normalerweise ein gutes Stilmittel, aber wenn man schon so lange auf Spannung wartet, nicht so gut... Mittlerweile wurde zwar ein bisschen aufgeklärt, aber irgendwie auch wieder nichts. Gott...
Jedenfalls bin ich jetzt auf Seite 273 und werd mich schön langsam ins Bett legen, um weiterzulesen. Ein Fazit gibt es dann morgen kiss

Fazit

Gestern war für mich ein sehr lesereicher Sonntag, wenn auch qualtitativ nicht so gut. Ich habe tatsächlich 461 Seiten gelesen und zwei Bücher sogar beendet.
Rubinrot hat mir auch sehr gefallen, Evermore hat mich dagegen überhaupt nicht begeistern können. Fast die ganze Zeit war es sehr langweilig, und wenn mal kurz Spannung aufgebaut wurde, wurde sie sofort wieder zunichte gemacht. Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich es bewerte, aber gut wird es leider nicht abschneiden! rolleyes Nichtsdestotrotz habe ich meine Schwester gebeten morgen den zweiten Teil in der Bücherei auszuleihen. Ich weiß noch nicht, ob ich ihn in den nächsten drei Wochen lesen will, aber zumindest daheim möchte ich ihn gerne haben, falls ihn keiner will. Irgendwie kann ich Serien nicht nicht beenden (obwohl Evermore eigentlich in sich abgeschlossen war). drunk

Heute (Montag) habe ich auch wieder sehr viel gelesen - und zwar habe ich Kissed von Alex Flinn angefangen und bisher sogar 200 Seiten geschafft. Eine sehr leichte Lektüre, die sich aber trotzdem recht angenehm lesen lässt. Bis auf die Akzente, die ausgeschrieben werden, so alá "Isch bin mir nüscht sischer..." zum Beispiel... Naja, man gewöhnt sich dran. uhm
von Penny @ 28. 08. 2011 | 13:39
Hallo und viel Spass beim solm :)
Ich kann Evermore sehr empfehlen :)

glg Penny
Name:
Mail oder URL (optional):
Gib Ed35z ein:
angel biggrin blank blush cold confused cool couple couplekiss crazy cry cute cynical dead depressed drool drunk emo evil flip geek grumpy happytear hmm hubbahubba hug idea kiss lazy lol mad music owie party pirate rolleyes sad satisfied saywha shock sick sleep smile sweatdrop tonguer uhm whine wink yawn yuck yum


| Vergiss mich
Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben