März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

Monatsbilanz August 2011 01. 09. 2011 | 19:11

Wahnsinn, ist der August schnell vergangen! Und ich habe sogar recht viel gelesen, obwohl ich fast den ganzen Tag außer Haus und arbeiten war - wundert mich eigentlich. Leider war der August qualitativ nicht der beste, aber ich bin trotzdem recht zufrieden.

Es fehlen leider noch immer einige Rezensionen, da ich einfach nicht mehr als 2 pro Woche online stellen will und kann. Es wird vermutlich noch etwas dauern, bis ich wieder ganz auf aktuellem Stand bin, aber ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen. Eine Kurzzusammenfassung meiner Meinung gibt es ja hier in der Monatsstatistik.








Gelesene Bücher:7
(1 angefangen)
Gelesene Seiten:3127

Bücher-Zugang: 4
davon bereits gelesen1
(1 angefangen)
Kosten: 49,40 €

Bewertung im Durchschnitt: 3,71


Die Durchschnittsbewertung schwankt eventuell noch ein kleines bisschen, da ich mir bei dem einen oder anderen Buch noch nicht 100%ig über die Bewertung im Klaren bin. Aber über 4 wird der Durchschnitt kaum hinausgehen, dazu zieht mein bisher Leseflop im August zu sehr runter.

Ich war überrascht, dass ich im August tatsächlich wieder über 3000 Seiten geschafft habe, und das trotz der Arbeit. Aber ich war recht oft unterwegs - mit langen Wartezeiten verbunden - die ich dann natürlich sinnvoll genutzt habe. So habe ich immerhin knapp 100 Seiten pro Tag geschafft. Ist doch ganz akzeptabel!

Gekauft habe ich mir im August vier Bücher, wovon eins aber mein Vater bezahlt hat, weil zwei Bücher im Urlaub leichten Schaden genommen haben :D Die restlichen drei Bücher habe ich spontan bei einem Thalia-Besuch gekauft. Am liebsten hätte ich noch viel mehr mitgenommen, aber leider reicht das Geld nun mal nicht dafür. Dabei gab es so viele tolle Neuerscheinungen!

Ein kurzer Überblick über die Bücher:

Scherbenmond von Bettina Belitz
Der zweite Teil hat mir im Gegenteil zur Masse besser als der Auftakt der Trilogie gefallen, da die Länge des Buches gerechtfertigter war und sich nicht so zieht. Zudem fand ich die Handlung viel spannender!

Die Beschenkte von Kristin Cashore
Die Beschenkte hat mich von Anfang an überzeugt und mich wirklich begeistert. Die eigene Welt die Kristin Cashore erschaffen hat ist sooo schön - und die Hauptpersonen wahnsinnig toll. Gut gemacht!

Die Flammende von Kristin Cashore
Im direkten Vergleich zu "Die Beschenkte" hat mich "Die Flammende" leider ein klein wenig enttäuscht, weil es nicht besonders viel Handlung gibt. Trotzdem ein echt gelungenes Buch - mit einer fast noch tolleren Welt!

Wake von Lisa McMann
Wake ist ein guter Einstieg in eine Trilogie, der aber leider ein paar Leserwünsche offen lässt. So ist der Schreibstil extrem holprig und erschwert das Lesen sehr. Leider passiert auch in der Handlung nicht besonders viel Spannendes. Irgendetwas fehlt einfach noch!

Dream von Lisa McMann
Dream ist um einiges spannender als Wake, was nicht zuletzt an dem großen Handlungsstrang liegt, der sich durch das ganze Buch zieht. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, und auch der Schreibstil hat sich erheblich verbessert.

Rubinrot von Kerstin Gier
Rubinrot konnte mich wirklich begeistern, und das obwohl Geschichte absolut nicht mein Interessensgebiet ist. Trotzdem beschreibt die Autorin die Zeitreisen extrem spannend, und hat auch noch ein großes Mysterium eingeflochten. Wenn das Ende nicht ganz so überraschend abrupt gekommen wäre, hätte es die volle Punktzahl gegeben!

Evermore - Die Unsterblichen von Alyson Noël
Evermore hat mich leider ziemlich enttäuscht. Ich fand es langweilig, da Charaktere platt und viel zu wenig spannend! Zudem wurden wenig auftretende Spannungspunkte von der Autorin sofort zerstört. Schade!

Kissed von Alex Flinn angefangen
Bei Kissed bin ich mittlerweile auf Seite 220 und es gefällt mir recht gut. Die Handlung ist mal wieder etwas anderes und wirft auch immer wieder neue Steine in den Weg der Protagonisten. Leider stören mich der französische und deutsche Akzent sehr, die immer ausgeschrieben werden. Mal schauen, wie es noch wird!

Bücherzugang

Folgende Bücher haben es im August in mein Regal geschafft:

Göttlich verdammtFirelightKissedNeva

Göttlich verdammt habe ich bereits im Juli gelesen, musste ich mir aber unbedingt selber in mein Regal schaffen, weil es mir so gut gefallen hat. Das ist aber das Buch das mir mein Vater bezahlt hat.
Von Firelight schwärmen ja alle und ich wollte eigentlich einen großen Bogen um dieses Buch machen, damit ich es erst später lese und nicht so lange auf den zweiten Teil warten muss. Hat leider nicht geklappt!!
Kissed habe ich in erster Linie für meine ABC-Challenge gekauft, ebenso wie Neva. Allerdings gefallen mir natürlich auch von beiden Büchern die Inhalte - und ich bin schon sehr gespannt, was mich erwartet :)

Buch des Monats August

Im August musste ich nicht lange über das Buch des Monats nachdenken, immerhin haben nicht viele Bücher die Höchstbewertung bekommen. Es gab außerdem nur ein einziges, das das Prädikat Geheimtipp bekommen hat - wie soll ich mich da anders entscheiden? Buch des Monats August wird selbstverständlich Die Beschenkte von Kristin Cashore.

Wie wird der September?

Der September ist für mich wieder ein freier Monat und ich habe eigentlich vor, meine Ferien noch zu genießen. Das natürlich bevorzugt mit Büchern hmm Leider muss ich aber im September auch wieder lernen, da gleich an meinem ersten Unitag eine Prüfung ansteht. Aber ich kenne mich ja selber, und weiß, dass ich genügend Gründe finden werde, das nicht zu tun! cold
Name:
Mail oder URL (optional):
Gib TXzQd ein:
angel biggrin blank blush cold confused cool couple couplekiss crazy cry cute cynical dead depressed drool drunk emo evil flip geek grumpy happytear hmm hubbahubba hug idea kiss lazy lol mad music owie party pirate rolleyes sad satisfied saywha shock sick sleep smile sweatdrop tonguer uhm whine wink yawn yuck yum


| Vergiss mich
Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben