März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Gesamte Blogeinträge

Ich lese ... Seventeen Moons 25. 09. 2011 | 21:52

Seventeen MoonsTitel: Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe
Autor: Kami Garcia & Margaret Stohl
Reiheninformation: 2, Fortsetzung zu Sixteen Moons
Originaltitel: Beautiful Darkness
Erscheinungsjahr: US: 2010 | D: 2011
Seitenanzahl: 510

Kurze Inhaltsbeschreibung: Seit ihrem sechzehnten Geburtstag – der schicksalhaften Nacht, in der sie ihren Freund Ethan ins Leben zurückholte und darüber ihren Onkel Macon verlor –, zieht Lena sich mehr und mehr von allen zurück. So groß ist ihr Schmerz, dass die dunkle Seite die Oberhand über sie zu gewinnen scheint. Da taucht der geheimnisvolle, attraktive John Breed auf. Mit seinem Versprechen einer fernen paradiesischen Caster-Welt zieht er Lena so sehr in den Bann, dass sie alles aufgibt – auch Ethan. Ethan weiß: Will er Lena nicht für immer an die dunkle Seite verlieren, muss er sie aus dem unterirdischen Caster-Labyrinth herausholen. Aber ist er wirklich dazu ausersehen, ihr in die gefährlichen Tunnel zu folgen, die seit Jahrhunderten Platz der dunklen Magie sind und die kein Sterblicher betreten darf?

Wo bin ich darauf aufmerksam geworden?
Fortsetzung zu Sixteen Moons, das mir wirklich sehr gut gefallen hat, insbesondere aufgrund der vielen Alltagsszenen. Der Inhalt ist einfach mal wieder etwas ganz anderes!

Was erwarte ich mir von dem Buch?
Ich hoffe doch sehr, dass es im zweiten Band genauso spannend weitergeht, wie wir als Leser es gewohnt sind, wenn nicht sogar noch besser!

Wann möchte ich damit fertig sein?
Da ich das Buch zu den Monthly Themes vom September zählen will, möchte ich es bis Freitag beendet haben. Das wird sehr schwierig, weil ich am Montag danach eine Prüfung habe, dafür diese Woche noch sehr viel lernen muss und das Buch doch relativ dick ist. Aber ich versuche mich ranzuhalten!

Erster Satz
Für mich war unsere Stadt, die versteckt im hintersten Winkel von South Carolina lag, eingezwängt in das feucht-schlammige Tal des Santee River, das Ende der Welt.
Name:
Mail oder URL (optional):
Gib ChJB1 ein:
angel biggrin blank blush cold confused cool couple couplekiss crazy cry cute cynical dead depressed drool drunk emo evil flip geek grumpy happytear hmm hubbahubba hug idea kiss lazy lol mad music owie party pirate rolleyes sad satisfied saywha shock sick sleep smile sweatdrop tonguer uhm whine wink yawn yuck yum


| Vergiss mich
Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben