März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Jugendbuch-Challenge 2011

2011 nehme ich an der Jugendbuch-Challenge von Nobody-Knows teil. Hierbei geht es darum, im gesamten Jahr 2011 25 Jugendbücher zu lesen, die in diesem Jahr erscheinen. Das ist wohl genau das richtige für mich, weil ich dieses Genre am allerliebsten habe. Außerdem hab ich im Jahr 2011 vermehrt Zeit zum Lesen, weil ich ja täglich zwei Stunden mit dem Zug zur Uni fahre.

Die Regeln

Die Challenge beginnt am 01.01.2011 und endet am 31.12.2011, sie läuft also das ganze Jahr lang. Ziel der Challenge ist es in dieser Zeit 25 Jugendbücher zu lesen. Darunter fallen alle Jugendbücher, egal welchen Genres, also auch reine Belletristik (wie z.B. Ich schreib dir morgen wieder) oder so genannte All-Age-Bücher, solange die Protagonisten Jugendliche sind sowie natürlich auch Hörbücher. Es zählen dabei allerdings nur Bücher, die 2011 erstmalig in der jeweiligen Sprache erscheinen. Wer ein bestimmtes Buch auf Deutsch liest, für den gilt das Erscheinungsjahr der deutschen Erstausgabe, für den, der sie in der Originalsprache liest, gilt das Erscheinungsjahr der Originalausgabe.

Wie bei jeder Regel gibt es aber auch hier eine Ausnahme und diese betrifft Serien. Die Teile einer Serie, die im Jahr 2011 erscheinen, zählen sowieso auf Grund des Erscheinungsjahres. Da man aber, wenn man erst im Jahr 2011 eine bestimmte Serie für sich entdeckt, von der bereits der zweite, dritte, etc Band erscheint, logischerweise zuerst die Vorgänger lesen will/muss, können auch diese für die Challenge gewertet werden, sofern sie im Jahr 2011 erstmalig gelesen werden. Das bedeutet, dass jemand, der beispielsweise Die Tribute von Panem erst 2011 für sich entdeckt, auch die ersten beiden Teile für die Challenge werten kann, weil der dritte Band 2011 erscheint.

Zu jedem dieser Bücher muss, sofern sie für die Challenge gezählt werden sollen, eine Rezension geschrieben werden. Damit man auch Bücher, die man erst am Jahresende liest, in Ruhe rezensieren kann, endet die Frist für die Rezensionen erst am 07.01.2012. Die dazugehörigen Bücher müssen aber noch im Jahr 2011 beendet worden sein.
© Nobody-Knows

Bücherliste

bisher gelesen: 32/25 | bisher rezensiert: 27/25 | bisher gültig: 25/25

Gültige Bücher

  1. Arkadien brennt von Kai Meyer
  2. Arkadien fällt von Kai Meyer
  3. Beschenkte, die von Kristin Cashore
  4. Boy 7 von Mirjam Mous
  5. Cassia & Ky #1: Die Auswahl von Ally Condie
  6. Flammende, die von Kristin Cashore
  7. Gone #1: Verloren von Michael Grant
  8. Gone #2:- Hunger von Michael Grant
  9. Gone #3:- Lügen von Michael Grant
  10. Göttlich verdammt von Josephine Angelini
  11. Holundermond von Jutta Wilke
  12. Junge aus dem Meer, der von Aimee Friedman
  13. Kissed von Alex Flinn
  14. Komplizin, die von Eireann Corrigan
  15. Numbers: den Tod im Blick von Rachel Ward
  16. Numbers: den Tod vor Augen von Rachel Ward
  17. Riley: Das Mädchen im Licht von Alyson Noël
  18. Riley: Im Schein der Finsternis von Alyson Noël
  19. Scherbenmond von Bettina Belitz
  20. Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe von Garcia & Stohl
  21. Seventeen Moons: Eine unheilvolle Liebe von Kami Garcia und Margaret Stohl
  22. Splitterherz von Bettina Belitz
  23. Tal, das: Season 1.4: Die Prophezeiung von Krystyna Kuhn
  24. Tal, das: Season 2.1: Der Fluch von Krystyna Kuhn
  25. Tribute von Panem, die: Flammender Zorn von Suzanne Collins

Bücher, die noch nicht gelten

Bücher, die mit einem * gekennzeichnet sind, zählen noch nicht, weil die neuen Teile noch nicht gelesen und rezensiert wurden.
  1. Ascheherz von Nina Blazon
  2. Crashed von Robin Wasserman *
  3. Delirium von Lauren Oliver
  4. Dieses Buch ist gar nicht gut für dich von Pseudonymous Bosch
  5. Memory von Christoph Marzi
  6. Name dieses Buches ist ein Geheimnis, der von Pseudonymous Bosch *
  7. Skinned von Robin Wassermann *
  8. Wenn du dieses Buch liest, ist alles zu spät von Pseudonymous Bosch *
  9. Wired von Robin Wasserman

Kommentare

Keine Verbindung zu der Datenbank möglich.