März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Blogeinträge zum Thema "Alltag"

Leseratte ist zurück!

10. 07. 2011 | 21:25

Guten Abend! hmm
Ich bin wieder da wie gewohnt. Am Mittwoch schreibe ich noch meine letzte Prüfung, aber ich bin bereits jetzt wieder da. In den letzten drei Tagen habe ich zwei Bücher gelesen, und das dritte werde ich heute noch beenden.
Bei dem schönen Wetter bin ich jetzt täglich im Schwimmbad gewesen, wo ich bis auf ein paar kurze Abkühlen-im-Wasser-Pausen andauernd lese. hubbahubba
Nächste Woche gehts dann ab in den Urlaub - mal wieder nach Griechenland - wo es genauso weitergeht. Ich weiß nur noch nicht so ganz, wie ich das mit den Rezensionen mache. Eventuell werde ich diese abends schreiben können (hoffentlich - sonst kann ich mich nachher ja nicht mehr erinnern!) - und dann nach dem Urlaub auch mal regelmäßig welche online stellen. smile Denn im Urlaub lese ich immer so viel wie sonst im ganzen Jahr nicht. Aber meine Mama hat mich schon vorgewarnt: "Lisa, dir ist schon bewusst, dass wir heuer wieder fliegen: Das heißt 20 kg pro Koffer!" - Aber das klappt schon. Sonst nutze ich die 5 kg Handgepäck mal aus, da kann ich auch nochmal drei Bücher mitnehmen tonguer

Genügend Lesestoff habe ich jetzt nämlich, nachdem ich am Freitag wieder ein paar Bücher gekauft und in der Bücherei war. Folgende Schätze haben es zu mir nach Hause geschafft: sweatdrop

Numbers - den Tod im Blick Numbers - den Tod vor Augen Ascheherz
Göttlich verdammt Zwei und Dieselbe Scherbenmond


Nebenbei hat sich Papa auch noch die Anders-Reihe von Wolfgang Hohlbein ausgeliehen. Vielleicht lese ich die dann im Urlaub auch mal ... smile

Ausgegeben habe ich übrigens gerade mal 20,50 € (für Scherbenmond) - denn bis auf Numbers ist der Rest aus der Bücherei, und Numbers bezahlt ausnahmsweise meine Schwester (die sonst immer nur die Bücher liest, die ich gekauft habe sick).

Übrigens noch ein eindeutiger Hinweis darauf, dass ich wieder voll und ganz als Leseratte zurück bin: Ich habe mir tatsächlich den zweiten Teil von Numbers vor dem ersten Teil gekauft. Als ich nämlich bei Thalia war, ist mir das Buch sofort in die Augen gefallen, und der Inhalt hat mich wahnsinnig überzeugt. Es hat etwas gedauert, bis ich bemerkt habe, dass das ja eine Fortsetzung ist. Daraufhin habe ich verzweifelt nach dem ersten Teil gesucht - konnte ihn bei Thalia aber nirgends finden. Bestellen wollte ich nicht, da ich nicht über das Wochenende warten wollte. Ich habe den zweiten Teil also gekauft und bin dann noch zu Libro, der Gott sei Dank den ersten Teil lagernd hatte. hug Ja, es gibt schon kranke Leute ...

Wie auch immer, ich muss jetzt endlich den zweiten Teil von Numbers fertig lesen, der mich schon bei Thalia so neugierig gemacht hat!

Liebe Grüße,
Lisa

Mein Bücherregal platzt aus allen Nähten .. äh, Nägeln!

08. 03. 2011 | 20:33

Hallo!

Ich hab gedacht ich muss mich jetzt mal wieder schnell melden, bevor mir das alles zu unübersichtlich wird.

Ich habe ja erzählt, dass ich einen 10€ Thalia - Onlinegutschein bekommen habe, der aber leider einen Mindstbestellwert von 40 € voraussetzte. Trotzdem wollte ich den Gutschein unbedingt einlösen - wann bekommt man denn schonmal Rabatt auf Bücher??

Also habe ich um 50 € bestellt und mir dabei 10 gespart. Die Bücher kommen nun der Reihe nach an (witzigerweise kommt jedes einzeln biggrin Müsste diesmal nicht mal sein, ich habe noch genug Lesestoff!) und die werde ich euch dann gleich auch noch näher vorstellen.

Ich möchte aber noch außerdem erwähnen, dass ich letzte Woche, wo die Uni wieder begonnen hatte ja noch besonders viele Freistunden hatte. In einer längeren bin ich deshalb in den Europark gefahren und dort unter anderem zu Thalia gegangen hubbahubba Eigentlich hatte ich vor nur ein bisschen herumzustöbern und nichts zu kaufen, weil ich ja erst kurz vorher bestellt hatte. Es gibt zwar einige Bücher die ich unbedingt haben muss (Die Beschenkte, die Flammende, Ascheherz, .....) aber da kann ich mich noch ein wenig zusammenreißen, weil ich weiß, dass ich vorher sowieso andere Teile lesen möchte. Vielleicht warte ich bei "Die Flammende" auch noch auf das Taschenbuch. Nur um Geld zu sparen, versteht sich. Mal schauen sick

Wie auch immer. Ich habe jedenfalls nur nach Neuerscheinungen durchschauen wollen, die ich noch nicht kannte und die auf meiner Wunschliste landen würden - dabei allerdings Dream von Lisa McMann entdeckt. Aufgrund positiver Rezensionen war auch dieses Buch schon lange auf meiner Wunschliste. Ich war mir nun aber nicht mehr sicher, ob das denn der erste oder der zweite Teil ist. Nach Auskunft wurde der erste Teil für mich bestellt, da diese Filiale ihn nicht lagernd hatte. Den zweiten habe ich natürlich aber trotzdem mitgenommen dead Ich Freak!
Dabei habe ich dann einen neuen 10 € Onlinegutschein bekommen - aah, die wollen doch nur dass ich denen nochmal 40 € gebe! Aber ich weigere mich!! :) Gott sei Dank gilt der Gutschein bis Ende April....

Nun ja. Jetzt platz mein Bücherregal aus allen .. Nägeln! hmm Folgendes ist also kürzlich in mein Zimmer gewandert:

Crashed von Robin Wasserman

Sechs Monate sind vergangen, seit Lias Wirklichkeit auf den Kopf gestellt wurde. Sechs Monate voller Zweifel, Angst und Auflehnung gegen die Tatsache, dass ihr Körper tot ist und Lia Kahn nur in einer menschenähnlichen Maschine weiterexistieren wird. Jetzt ist Lia bereit, ihr neues Dasein zu akzeptieren: Sie ist ein Mech und sie gehört zu ihresgleichen. Es ist eine wilde, sorglose Existenz, die sie führen, ohne Regeln, ohne Angst. Denn es gibt nichts zu fürchten, wenn man nichts mehr zu verlieren hat. Doch dann wird Lia von ihrer Vergangenheit eingeholt. Sie muss eine Wahl treffen zwischen ihrem alten Leben und ihrer neuen Freiheit, zwischen den Menschen und den Mechs. Sie muss sich entscheiden zwischen dem Mädchen, das sie war, und dem Jungen, den sie einmal geliebt hat...

Derzeit lese ich Skinned, und bisher gefällt es mir ganz gut. Bin schon gespannt ob ich dann unbedingt sofort den zweiten Teil lesen muss, oder ob mir andere Bücher wichtiger sind hmm

Kosten: 7,40 € (ich ziehe hier mal den 10 € Gutschein ab!)

Extra von Scott Westerfeld

Es ist nur wenige Jahre her, dass die Rebellin Tally das Special-Regime gestürzt hat. Ohne die festgelegten Rollen und strikten Regeln jener Zeit erlebt die Menschheit eine kulturelle Renaissance: "Tech-Köpfe" tragen die neuesten High-Tech-Geräte zur Schau, "Kicker" verbreiten Klatsch und Modetrends, "Opi-Affen" sind süchtig nach extremer plastischer Chirurgie. Und all das wird von unzähligen Kameras überall und jederzeit aufgezeichnet. Die Welt ist zu einer überdimensionalen Version von "Popstars" geworden. Wer die meiste Aufmerksamkeit erregt, erhält auch die meisten Stimmen. Popularität bedeutet alles. Aya Fuse ist 15, und als wäre das nicht ätzend genug, rangiert sie auf der Popularitäts-Skala gerade mal auf Platz 451396. Das heißt, sie ist ein absoluter Niemand. Eine Extra. Ihre einzige Chance, "Extra-Land" zu entkommen, besteht darin, eine richtig gute Story aufzuspüren und ins Netz zu stellen - etwas Durchgeknalltes und noch nie da Gewesenes. Als Aya eine Gruppe von Mädchen beobachtet, die nachts die verrücktesten Streiche durchziehen, glaubt sie ihre Chance gefunden zu haben. Aber die "Schlauen Mädchen" verbergen etwas - eine unglaubliche Entdeckung, die das Gesicht der schönen neuen Welt für immer verändern könnte. Wenn Aya diese Geschichte im Netz loskickt, dann wird sie mit einem Schlag hineinkatapultiert werden in die Welt der Stars, der Berühmtheiten ... und der unberechenbaren Gefahren. In eine Welt, auf die sie niemand vorbereitet hat ...

Nachdem mir die Ugly-Pretty-Special-Reihe ganz gut gefallen hat, war ich begeistert, als ich gesehen habe, dass die Serie fortgesetzt werden soll! party Dieses Buch handelt zwar von einer anderen Person - aber in der gleichen Welt. Ich bin schon gespannt, wie es mir gefällt. Ganz so gut kann ich mich an die anderen drei Teile nicht mehr erinnern. Vielleicht lese ich die auch nochmal ;)

Kosten: 13,30 €

Wake von Lisa McMann

Träume, in denen man nackt durch die Stadt geht? Aus einem Hochhaus stürzt? Die hübsche Nachbarin küsst? Das hat die siebzehnjährige Janie alles schon zur Genüge gesehen ═ in anderer Menschen Träume. Wann immer jemand in ihrer Umgebung einschläft, kann sie seine Träume sehen. Nur kann sie niemandem davon erzählen, denn keiner würde ihr glauben. Und so lebt sie mit einer Gabe, die sie nicht will und die sie nicht kontrollieren kann. Doch dann wird sie in einen Alptraum gezogen, der ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt. Zum ersten Mal ist Janie mehr als nur die Zuschauerin eines Traums. Sie ist mittendrin ...

Wie bereits oben erwähnt - ich habe mir das Buch nur aufgrund der Rezensionen gekauft. Die Handlung hört sich aber gut an - ich bin gespannt und denke dass ich das Buch auch als eines der nächsten lesen werde! smile

Kosten: 16,40 €

Dream von Lisa McMann

Seit Janie entdeckt hat, dass sie nicht nur die Träume anderer Menschen sehen, sondern diese auch verändern kann, hat sie alle Hände voll zu tun. Für ihren Freund Carl bleibt wenig Zeit. Auch weil an der Fieldridge Highschool seltsame Dinge passieren, über die kaum jemand spricht. Als Janie in einen entsetzlichen Alptraum einer Mitschülerin hineingezogen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Schlimmer noch: Sie erfährt endlich, was es mit ihrer Gabe auf sich hat. Und welcher Fluch auf den Traumfängern lastet. Eine Entdeckung, die Janie sich in ihren schlimmsten Alpträumen nicht hätte vorstellen können ...

Der zweite Teil hört sich auch schon spannend an. Ja, ich weiß, man muss krank sein, um sich Teil 2 vor Teil 1 zu kaufen - aber ich steh dazu! tonguer

Kosten: 16,40 €

Gone 3 - Lügen

Seit alle Erwachsenen spurlos verschwunden sind, kämpfen die Kinder und Jugendlichen in Perdido Beach ums nackte Überleben. Wie viele hält auch Sam nur noch die Hoffnung am Leben, seine Eltern irgendwann wiederzusehen. Doch warten ihre Familien tatsächlich hinter der undurchsichtigen Barriere, die den Ort umgibt? Da taucht ein Mädchen auf. Es prophezeit, dass der Moment des Wiedersehens naht. Ist der Albtraum wirklich bald zu Ende - oder ist alles eine Lüge?

Dieses Buch wurde heute versandt. Ich freue mich ja schon wirklich darauf - die ersten beiden Teile haben mich sehr begeistert. Wird wohl auch eines der nächsten Bücher sein, die ich lese blush

Kosten: 18,50 €

Inhaltsangaben stammen alle von Amazon


Wie bereits prophezeit (von mir) wird der März ein teures Monat. Abgesehen von den ganzen Büchern durfte ich mir gestern für mein Studium auch noch ein Pflanzenbestimmungsbuch (aber das zählt nicht als Buch :D) und Mikroskopierbesteck kaufen. 70 €! Ich habe keine Ahnung, woher die Studenten deren Meinung nach ihr Geld dafür haben. cynical Außerdem ist noch ein Labormantel für 25 € fällig. Den brauch ich am Samstag, also fallen Onlineshops wahrscheinlich weg sad

Soo und nun noch die Frage aller Fragen - Was lese ich nach Skinned?
  • Wenn Skinned mit einem Cliffhanger enden sollte, was ich mir derzeit nicht vorstellen kann, werde ich vermutlich Crashed lesen, wenn ich es schon habe sick Ich kann einfach nicht warten!
  • Ansonsten werde ich vermutlich zu Gone 3 greifen - sofern es bis dahin schon bei mir angekommen ist. Es wurde heute versandt.
  • Und wenn beides nicht der Fall ist werde ich mit Wake beginnen! sweatdrop
Toller Plan, wie ich finde yuck

Prüfungsstress

18. 02. 2011 | 18:40

Ich melde mich mal wieder kurz.

Bin momentan leider etwas im Prüfungsstress und leide damit an dem Lernen-lernen-und-nochmals-lernen-weil-die-Semester-/Modulabschlussklausuren-schon-wieder-anstehen-Syndrom wie Stephie es nennt :D

Heute habe ich eine Prüfung geschrieben - die in Chemie - und kann nun 300 Seiten Skript wieder entsorgen (oder wegräumen, nicht dass ichs nochmal brauche shock). Nun würde am Donnerstag noch eine Prüfung anstehen - für die ich 400 Seiten Pflichtliteratur lesen muss, die Fragen werden dann Multiple Choice dazu gestellt. Aber ich weiß nicht ob ich nicht doch lieber meine Ferien genießen will, Bücher lesen anstatt von dämlicher Fachliteratur - denn immerhin geht die Uni ab 1. März wieder los :D Aber da entscheide ich mich noch biggrin

Momentan blicke ich nur fürchterlich meiner Lesestatistik für Februar entgegen. Denn bisher habe ich nur Die Auswahl geschafft und bei Sixteen Moons komme ich aufgrund meiner Krankheit (s.o.) nicht wirklich weiter. Bin jetzt bei Seite 300 sick
Aber heute habe ich mir endlich Das Tal - Die Prophezeiung geholt (bzw. hats meine Schwester gekauft, bei unserem Thalia gabs die Neuerscheinung mal wieder nicht - was soll das denn jetzt plötzlich?) und das will ich nun auch so bald wie möglich lesen. Mal schaun, vielleicht verschiebe ich die Prüfung nächste Woche doch und widme mich noch meinen Büchern hubbahubba (Wenn es doch nur einen fixen Termin gäbe, dann würde ich nicht immer alles rausschieben und wäre nicht so faul ...)

Naja ich meld mich dann bald wieder (hoffentlich ...). Werde mir jetzt mal die Pflichtliteratur ansehen, vielleicht ist sie ja gar nicht sooo uninteressant und ich mach die Prüfung doch :D Immer diese Fragen!!

Liebe Grüße,
Lisa

Bücher, Prüfungen und Kino

08. 02. 2011 | 18:54

Über eine Woche habe ich bisher Ferien - aber so richtig genießen konnte ich diese bisher nicht, weil Februar bei uns wohl eher klassische Prüfungszeit als Pause ist confused

Durch das viele Lernen kam ich auch viel weniger zum Lesen - Die Auswahl hat daher etwas länger gedauert, als ich angenommen hatte, denn gefallen hat mir das Buch auf jeden Fall. Die Rezension dazu ist auch schon online hubbahubba Ich bin wirklich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil gespannt, aber das dauert wohl noch etwas.

Nachdem ich dann heute meine Oma zum Arzt gefahren habe und dort ein bisschen warten musste habe ich dann gleich Sixteen Moons begonnen. Das wird wohl aber etwas länger dauern, denn nächste Woche habe ich schon wieder eine Prüfung - Chemie, wofür ich bisher noch nichts gelernt habe. Außerdem ist das Buch echt lang, die Schrift total klein und es hat über 500 Seiten - aber ich bin gespannt sick Der Anfang gefällt mir schon mal nicht schlecht.

Weiß übrigens jemand, wann Das Tal 1.4. - Die Prophezeiung erscheint? Es hieß ja Februar 2011 aber ich weiß immer noch nichts genaueres. Das wollte ich eigentlich vorher lesen - aber wie auch immer sweatdrop

Gestern war ich im Kino und hab mir den Neuen von Til Schweiger angesehen - Kokowääh. Ich kann ihn jedem absolut empfehlen, ich fand das war sein bester Film bisher und ich mag auch die anderen echt gern. smile Emma spielt ein total süßes Kind, und der Film berührt einen gleichzeitig wie er total lustig ist. Also wirklich sehenswert!
Nachdem ich dann gestern abends noch Doctor's Diary geschaut habe, musste ich wohl feststellen, dass nächste Woche schon wieder das Finale sein soll! Na toll depressed Ich find das schon ziemlich schade, dass eine Staffel nur so an die 6 Folgen hat - und man dann immer ewig auf eine neue warten muss. Wobei diesesmal ja noch nicht mal klar ist, ob es eine neue Staffel gibt. Aber man darf gespannt sein blank

Als ich jetzt meine Leseliste aktualisiert hab, habe ich mich noch gefragt wie ihr denn immer so die Seiten zählt. Nehmt ihr die Seitenanzahl her, die im Internet steht (bei diversen Händlern)? Oder seht ihr einfach nach auf welcher Seite die Handlung des Buches endet? Zieht ihr vielleicht noch die ersten 5-10 Seiten ab, die immer für Widmungen und Ähnliches verwendet werden? Mich würde mal interessieren, wie ihr eure Seiten zählt ;)

Das wars dann auch schon wieder für heute - denn ich muss jetzt Chemie lernen. Die Prüfung gestern war ja nicht ganz so rosig - ich habe zwar so ziemlich alles gelernt aber die Fragen waren wirklich blöd gestellt. uhm Hoffentlich wirds diesesmal besser!

« Neuere 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Ältere »

Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben