März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 0 0 2 3 4
0 0 7 8 9 10 11
0 13 0 15 16 17 0
0 20 21 22 0 24 25
26 27 28 29 0 31 0

Willkommen auf milchreis.org

FotoDas ist meine kleine Homepage. Du findest hier vor allem Informationen zu Büchern, die ich lese und Rezensionen dazu, aber auch interessante Dinge zum Lesen und über mich sowie verschiedenste Fortsetzungsgeschichten in denen du jeweils den nächsten Teil schreiben kannst!
Schau dich doch einfach mal um, du findest sicher etwas, das dir gefällt!

Aktuell

Ich lese ... Neueste Rezension Buch des Monates März
Schattenschwingen - Tanja Heitmann Bartimäus - Das Amulett von Samarkand Riley: Die Geisterjägerin

Kategorien

Bloginternes Ich lese... Diskussionen Buchreihen Trends Stöckchen Statistik Challenges Neuheiten Alltag

Blogeinträge zum Thema "Statistik"

[Magazin] 09/2012

04. 03. 2012 | 14:14


Ausgabe 09/2012


Das geschriebene Wort
Gestern Abend konnte ich endlich Das Mädchen mit den gläsernen Füßen beenden. Das letzte Fünftel hat mir dann doch viel mehr zugesagt, und ich bin froh darüber, das Buch nicht ganz so schlecht bewerten zu müssen. Denn ich hab irgendwie das Gefühl, dass ich dem nicht gerecht wurde und fühl mich schlecht dabei, wenns mir nicht gefällt.
Heute werde ich dann noch mit Hana von Lauren Oliver beginnen, auf das ich mich schon ziemlich freue. Ich habe keine Ahnung was mich erwartet und bin deshalb umso gespannter!
Auch bestellt habe ich diese Woche wieder etwas: BZRK und Kyria und Reb, ich wollte ja den 11 € Online-Gutschein nicht verfallen lassen ;)
Alltag
Am Donnerstag hat die Uni wieder begonnen und ich hab den neuen Professor kennen gelernt. Der ist 35, winzig und hat ne Halbglatze. Auf den Fotos sah er viel besser aus :P Jedenfalls ist er viel zu schnell in seiner Vorlesung, ich hoffe, dass er das ändert, wenn wir es ihm sagen ...
Am Dienstag habe ich dann gleich die nächste Prüfung, darum muss ich heute auch unbedingt noch lernen. Dabei habe ich absolut keine Lust dazu. Und die neuen Übungsblätter wollen auch noch gelöst werden!!
Statistik
Viel gelesen habe ich diese Woche nicht, ich glaube kaum, dass es über die 100 Seiten hinausgeht, aber ich weiß es nicht mehr genau. Ab jetzt wirds hoffentlich wieder besser, denn das langatmige Buch ist weg ;)
Das Mädchen mit den gläsernen Füßen zählt für die Jugendbuchchallenge und für die ABC-Challenge.
Trends
Ich habe jetzt im Februar auf jeden Fall vor, mehr zu lesen und nehme täglich meinen eBook-Reader mit in den Zug. Ich hoffe, dass ich das auch halten kann :)
Rest der Welt
Wie ihr vermutlich schon bemerkt habt, hat Ally Condie das Cover und den Titel des dritten Teils der Matched-Trilogie veröffentlicht. Ihr könnt es euch hier ansehen. Mir persönlich gefällt es auf den ersten Blick total, die Farbe und auch das Motiv sind super! Ich hoffe, dass mir das deutsche Cover auch so zusagen wird und zu den vorherigen Covern passt.

Es gibt einen neuen Ausschnitt aus The Hunger Games. Ihr könnt hier sehen, wie Katniss versucht die Spielmacher von sich zu überzeugen. Ich finde die Szene total gut umgesetzt und freue mich so nur umso mehr auf den Film!

Laura hat ein Bloggertreffen auf der Leipziger Buchmesse organisiert. Ich würd dort ja auch gerne mal hinfahren, aber Leipzig ist von mir aus mit dem Zug viel zu schwer zu erreichen. Da geht Frankfurt um einiges schneller und besser! Abgesehen davon ist es einfach wahnsinnig teuer ...

Das neue Monthly Theme von Crini steht fest. Es geht darum Bücher mit den Anfangsbuchstaben M Ä R Z zu lesen. Ich bin dieses Mal auch wieder dabei!

Im März startet nun endlich auch das neue Jugendbuchlabel von Piper: IVI. Gleich vier neue Bücher erscheinen, die auch alle auf meiner Wunschliste stehen: Starters, Ascheträume, Sommerfalle und Frostkuss. Ich stelle euch die Bücher dann im Laufe der Woche genauer vor. Sie kommen alle aus verschiedenen Sparten und hören sich sehr interessant an, ich freue mich jedenfalls schon darauf!

Monatsbilanz Februar 2012

02. 03. 2012 | 17:46









Gelesene Bücher:3
Gelesene Seiten:1221

Bücher-Zugang: 8
davon bereits gelesen1
Kosten: 24,29 €

Bewertung im Durchschnitt: 3,7


Im Februar habe ich nur sehr wenig gelesen, was wohl an meiner aktuellen Lektüre liegt, die mir einfach nicht zusagt. Ich werd mich trotzdem noch durchkämpfen, weil ich es nicht kann, Bücher nicht zu Ende zu lesen - aber ich fürchte, dass auch das Ende mir nicht gefallen wird. Schade eigentlich.
So sinds bisher leider nur 3 Bücher geworden, mit insgesamt 1221 Seiten. Fortschritte bei der Seitenzählchallenge gibts also schon :) 14 % meiner von mir gewählten Summe bisher können sich doch sehen lassen.
Im Februar ergaben sich somit 42,10 Seiten pro Tag. Das finde ich nicht besonders viel und möchte ich im März unbedingt ändern. Die Uni hat ja jetzt wieder begonnen und ich fahre täglich insgeasmt 2 Stunden mit dem Zug - die möchte ich auch, zumindest teilweise wenn ich alleine fahre, nutzen.

Mein eBook-Reader den ich nun etwas mehr als einen Monat besitze, macht mir ziemlich zu schaffen. Denn 6 von den 8 Bücherzugängen im Februar sind eBooks, die anderen zwei Rezensionsexemplare für die Jugendbuchchallenge. Gott sei Dank schlagen die sich aber nicht so extrem im Preis nieder, vor allem weil das meiste davon Kurzgeschichten sind und weniger als 2 € kosten.

Ein kurzer Überblick über die Bücher:

Cassia & Ky 2: Die Flucht von Ally Condie
Der zweite Teil der Trilogie um Cassia und Ky war für mich recht langatmig und langweilig, denn allzu viel Handlung und Geheimnisse konnte ich auf den knapp 400 Seiten nicht entdecken. Die Charaktere sind aber nach wie vor toll, und auch Poesie ist noch reichlich vorhanden! Ich hoffe auf einen spannenden Abschluss.

The Sign - Nur zu deiner Sicherheit von Julia Karr
The Sign hat mir von der Grundidee sehr gut gefallen, allerdings war es mir ein wenig zu unausgereift. Die Umsetzung hat mir nicht so gut gefallen, der Schreibstil war zu abgehakt und gewöhnungsbedürftig und einige Nebencharaktere sehr blass. Eine ausführliche Rezension folgt noch.

Wie ein Flügelschlag von Jutta Wilke
Der neue Roman von Jutta Wilke konnte mich wirklich fesseln und war einmal eine willkommene Abwechslung zu den vielen Dystopien, die es derzeit gibt. Ein paar kleine Punkte haben mich gestört, aber im Großen und Ganzen hat mir die Aufklärung um den Mord von Melanie recht gut gefallen. Schön!

Bücherzugang

Folgende Bücher haben es im Februar in mein Regal geschafft:

Wie ein FlügelschlagDas Mädchen mit den gläsernen FüßenEngelsnachtEngelsmorgen
Dream DarkThe Lost Letters of Brother GabrielForgottenHana

Wie ein Flügelschlag und Das Mädchen mit den gläseren Füßen habe ich als Rezensionsexemplare für die Jugendbuchchallenge bekommen, darum haben die auch oberste Priorität.
Engelsnacht und Engelsmorgen habe ich eigentlich für die Zugfahrt nach Wien gekauft, damit ich nur den eBook-Reader mitnehmen muss. Nachdem ich dann aber letztendlich doch mit dem Auto gefahren bin, war das (vorerst) umsonst. Ich werd sie aber sicher bald lesen.
Dream Dark, The Lost Letters Of Brother Gabriel und Hana sind jeweils kleine Kurzgeschichten zu Serien, die ich sehr gerne mag. Hana werde ich wohl auch als Nächstes Lesen, mit The Lost Letters Of Brother Gabriel warte ich noch bis ich Urbat 2 gelesen habe und Dream Dark ... kommt irgendwann :D
Forgotten habe ich mir dann auf Anraten von Stephie noch geholt, weil es recht günstig war und mich die Handlung schon sehr interessiert. Ich bin gespannt!

Buch des Monats Februar

Buch des Monats Februar zu küren fällt mir nicht allzu leicht, weil es dieses Mal nicht einmal eine 5-Schlüssel-Bewertung gab. Nichtsdestotrotz ist und bleibt Wie ein Flügelschlag das beste Buch vom Februar - und wird auch Buch des Monats.

Wie wird der März?

Im März möchte ich mehr Bücher schaffen, wobei das vermutlich kein Problem wird weil ich eines mitnehme und Hana zum Beispiel sehr kurz ist. Ich möchte mehr im Zug lesen, was mir der eBook-Reader sicher erleichtert. Ich werde wohl auch wieder einige Bücher bestellen, denn 1. kam der Jahresbonus von Thalia über 17 €, 2. habe ich einen 11 € Gutschein von Thalia den ich mit meiner Schwester aufteilen werde (dann kommen wir leichter über den MBW und 5,50 sind ja auch schon ein schöner Rabatt) und 3. gibt es soooo viele tolle Neuerscheinungen im März. Ich bin hochmotiviert für ein bücherreiches Monat ;)

[Magazin] 08/2012

26. 02. 2012 | 18:28


Ausgabe 08/2012



Weil ich ja letztlich doch mit dem Auto nach Wien gefahren bin, habe ich leider nicht so viel lesen können, wie ich geplant hatte. Beendet habe ich nur Wie ein Flügelschlag von Jutta Wilke, das mir im Großen und Ganzen recht gut gefangen haben.
Momentan lese ich Das Mädchen mit den gläsernen Füßen aber ich komm irgendwie überhaupt nicht in die Geschichte rein und mir ist es viel zu langweilig. Ist vermutlich nicht mein Buch :/
Gekauft habe ich mir zwei eBooks, aber nur Zusatzbände zu Reihen für insgesamt 2,31 €. Dream Dark von Kami Garcia & Maragaret Stohl und The Lost Letters of Brother Gabriel von Bree Despain.

Das Wochenende in Wien war schön, aber jetzt holt mich der Alltag wieder ein. Am Donnerstag geht die Uni wieder los, darum muss ich jetzt auch dringend noch ein paar Arbeiten fertig schreiben, die Anfang März abgegeben werden müssen. Ansonsten faulenze ich den ganzen Tag, und versuche meine Ferien noch ein wenig auszunutzen ;)

Ich habe in den letzten zwei (!) Wochen 384 Seiten gelesen, also absolut nicht viel. Liegt wohl auch an meiner aktuellen Lektüre, die mich absolut nicht anzieht. Aber ich will das Buch auf jeden Fall noch im Februar beenden!
Wie ein Flügelschlag zählt für die Jugendbuchchallenge, für die ABC-Challenge bringt es mir leider nichts mehr, weil ich das W bereits habe.

Wie gesagt - ich will mein aktuelles Buch unbedingt noch im Februar lesen!! Aber ansonsten werd ich wohl nächste Woche nicht zu allzu viel kommen, weil ich ja besagte Arbeiten für die Uni noch schreiben muss.

Das Cover zum dritten Teil der Firelight-Trilogie von Sophie Jordan mit dem Namen Hidden wurde veröffentlicht. Mir gefällt es leider gar nicht, weil es dem ersten Teil viel zu sehr ähnelt und die Schriftfarbe meiner Meinung nach absolut nicht dazu passt. Schade! Hoffen wir, dass das deutsche Cover schöner wird ;)

Joanne K. Rowling hat ein neues Buch, dieses Mal für Erwachsene, geschrieben. Fans spekulieren, dass es noch 2012 erscheint. Man darf gespannt sein, viele Informationen gibt es ja noch nicht.

Kami Garcia und Margaret Stohl haben den Titel des vierten und letzten Teils der Caster-Chronicles-Reihe bekannt gegeben: Beautiful Redemption. Das Cover wird am 14. März 2012 zum ersten Mal gezeigt.

[Magazin] 06/2012

12. 02. 2012 | 19:31


Ausgabe 06/2012



Auch in dieser Woche habe ich wieder ein Buch beendet. The Sign - Nur zu deiner Sicherheit hat mir bis auf den recht anstrengenden Schreibstil ganz gut gefallen. Die Rezensionen dazu wollte ich schon schreiben, bin aber doch nicht dazu gekommen.
Neu gekauft habe ich mir diese Woche Engelsnacht und Engelsmorgen von Lauren Kate als eBook für meine Wienfahrt nächstes Wochenende. Ich kanns kaum glauben, aber es ist schon wieder kein Cover dabei! Schön langsam nervt mich das echt. Wenigstens kann ich mit calibre für die Übersicht eines einfügen ...

Morgen schreibe ich die wohl schwerste Matheprüfung von meinem ganzen Studium. Dieses Mal gings nämlich nicht ums Definitionen und Beweise auswendig lernen, sondern wir bekommen völlig neue Aussagen, die wir irgendwie beweisen müssen. Wünscht mir ganz viel Glück, dass ich schnell richtig anfangen kann - denn dann flutscht es ganz von selbst.
Abgesehen von einem Klassentreffen gestern Abend war die Woche wieder recht ruhig, ich hab den ganzen Tag damit verbracht fernzuschauen, zu spielen oder zu lesen und es mir gut gehen lassen. Das brauch ich auch mal ;)

Leider weiß ich gar nicht, wie weit ich bis letzten Sonntag mit The Sign gekommen bin und wie viele Seiten ich jetzt diese Woche genau gelesen habe. Jedenfalls waren es leider weniger als letzte Woche, mehr als 400 Seiten werden es wohl nicht sein.
The Sign zählt aber für die Jugendbuchchallenge und die ABC-Challenge, also gibts doch ein paar Fortschritte diese Woche.


Nächste Woche werde ich wohl auch nicht ganz so viel lesen, weil ich lieber endlich mal Rezensionen schreiben sollte. Bei den vier Stunden Wienfahrt am Donnerstag geht sich aber bestimmt ein wenig aus ;)


Den PAN-Verlag wird es in Zukunft nicht mehr geben. Der Programmleiter wird das Unternehmen nämlich auf eigenen Wunsch verlassen. Manche Autoren werden ins Knaur-Programm übernommen.

Lena hat mich auf einen exklusiven Ausschnitt aus Breaking Dawn Part 2 aufmerksam gemacht, den ihr euch hier ansehen könnt. Zu sehen ist zum ersten Mal Bella als Vampir! Der erste offizielle Trailer wird bei der Premiere zu The Hunger Games, das im März anläuft, gezeigt.

Wer seinen Kindle oder Sony Reader oder Sonstiges ein wenig aufpeppen will, findet bei DecalGirl einige nette Skins. Ich habe mir mittlerweile selbst einen bestellt, aus zweierlei Gründen: 1. Stört mich das Glänzende vorne beim Sony Reader massiv (das werde ich euch in meinem Testbericht mit Fotos genauer zeigen) und 2. finde ich die einfach schön und sie verleihen dem Reader doch irgendwie was individuelles. Der Preis von 30 $ inkl. Versand ist aber nicht allzu gering. Sobald der Skin bei mir angekommen ist, werde ich auch berichten!

« Neuere 1 2 3 4 5 6 Ältere »

Content Management Powered by CuteNews


zurück | nach oben